Von Nord nach Süd: Meer, Wein und Berge

English Version below!
In Corona Zeiten wird nicht geflogen. Wir bleiben in Deutschland und machen lediglich eine kleine Stippvisite nach Österreich. Es ist so schön und so facettenreich bei uns. Der Klassiker im Norden: St. Peter Ording, Wind, Sonne, Meer und ein ständig wechselndes Lichtspiel – immer wieder ein Erlebnis.

St. Peter Ording Strand

Als besonderes Highlight durfte ich in SPO am Porträtworkshop von Hans-Jürgen Oertelt mit Model Gina teilnehmen.

Model Gina in St. Peter Ording

Weil es thematisch zum Meer so gut passt, gibt es hier noch ein Bild von Usedom vom letzten Jahr, aufgenommen mit der Maverick Pro, das war mein erster Flug. 

Strand auf Usedom
Aufgenommen mit der Maverick Pro Drone

Eine weitere wunderbare Ecke Deutschlands ist die Pfalz mit ihren lieblichen Weinbergen. Bei Temperaturen zwischen 30 und 37 Grad genießt man Scheurebe, Muskateller oder Gewürztraminer zu herzhaften Flammkuchen. Wer gerne wandert, ist hier am rechten Fleck, am liebsten von Ritterburg zu Ritterburg. 

Sommenaufgang in Gleiszellen-Gleishorbach
Weite Sicht

Am Ende gab es noch einen kurzen Besuch in Österreich. Die Landschaft in Kärnten war ein paar Fotos wert. Der Aufstieg zur Laußnitzer Hütte hat sich gelohnt. 

Aufstieg zur Laußnitzer Hütte in Kärnten, Österreich

Zurück in der Heimat durften wir erneut das wunderbare Licht während der goldenen Stunde genießen. 

Bendestorf im Abendlicht

___________________________________

From north to south: sea, wine and mountains

In Corona times there is no flying. We stay in Germany and make only a small flying visit to Austria. And it is so beautiful and so multifaceted here. The classic in the north: St. Peter Ording, wind, sun, sea and a constantly changing play of light – always an experience. As a special highlight I was allowed to participate in the portrait workshop of Hans-Jürgen Oertelt with model Gina in SPO. Because it fits so well with the sea, here is a picture of Usedom from last year, taken with the Maverick Pro Drone, that was my first flight.

Another wonderful corner of Germany is the Pfalz with its lovely vineyards. At temperatures between 30 and 37 degrees, you can enjoy Scheurebe, Muskateller or Gewürztraminer with hearty tarte flambée. If you like hiking, you are in the right place, preferably from one knight’s castle to the next.

In the end the landscape in Carinthia in Austria was worth a few photos. The ascent to the Laußnitzer Hütte was worth it.

Back home we were allowed to enjoy again blooming landscapes in the golden hour.

Ein Kommentar zu „Von Nord nach Süd: Meer, Wein und Berge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.