Hamburg Licht Schatten

English Version below! Wenn man es sich zur Aufgabe macht Themenphotos zu schießen, kann ein Stadtspaziergang etwas sehr Interessantes sein. Wir wollten einmal nach Licht und Schatten gucken und haben Erstaunliches entdeckt. Der Tag war sonnig, das hat es einfacher gemacht. Bei nordischem Grau in Grau wäre es schwierig geworden. Gestartet sind wir am Höbenkök nahe dem Hauptbahnhof, vorbei an der Oberhafenkantine und Oberhafenbrücke. Von da aus wandelten wir vorbei am berühmten Hamburger Chilehaus im Kontorhausviertel, anschließend spazierten wir durch die südliche City, entlang des Mahnmals der Kirchenruine St. Nikolai und weiter bis hin zum kreativen Karoviertel. Hamburg bietet fotografisch so viele tolle Ecken, Fortsetzung folgt. 

in der Nähe von der Oberhafenbrücke
Blick auf das Spiegelhaus
Oberhafenbrücke
Chilehaus
St. Nikolai
St. Nikolai
in de südlichen City
blaue Brücke über die Willy-Brandt-Straße
im Hintergrund die Elbphilharmonie
Marktstraße

_______________________________

Hamburg light shadow


If you make it your business to shoot themed photos, a city walk can be something very interesting. We wanted to take a look at light and shadow and discovered some amazing things. The day was sunny, which made it easier. With nordic gray in gray it would have been difficult. We started at the Höbenkök, past the Oberhafenkantine and Oberhafenbrücke. From there via the Chilehaus through the southern city, along the church ruins of St. Nikolai and on to the Karoviertel. There are so many Fotospots in Hamburg, there will be more to see.