Millions Shades of Grey

Tromsø öffnet das Tor zur Finnmark, dem nördlichsten Teil der Norwegischen Küste. Diese Region ist berüchtigt für schwere Stürme, raues Klima und unwirtliche Lebensbedingungen insgesamt. Es ist nicht meine erste Reise hierhin. Jedoch blieb mir diese spezielle, bleierne Schwere, die raue See und der beißende Sturm bisher verwehrt. Dieses Mal sollte es anders werden. Die […]

Weiterlesen Millions Shades of Grey

Cecilia

„Du bist sehr schön, und ich würde Dich gerne einmal fotografieren.“ Es war zur vorgerückter Stunde in einem Hamburger Club und Cecilia musterte mich kritisch. Sie musste entscheiden, ob es sich um eine sehr plumpe Anmache oder ein ernst gemeintes – wenn auch plump durchgeführtes – Ersuchen handelte. Schnell zeigte ich Ihr mein Instagram Profil […]

Weiterlesen Cecilia

An Evening with NIGHTROX

„Ich bin überhaupt nicht musikalisch!“ Dieses ist das sonore Pendant zum in Fotografenkreisen wohlbekannten Spruch „Ich bin überhauptnicht fotogen!“ brummelte ich dieses mal in meinen Bart. Thomas der Drummer von Floyd Vegas und ehemals auch Fools Paradise, trommelt auch noch bei Nightrox. Und weil Thomas sich zum roten Faden meiner Stage-Fotografie entwickelt, war ich gerne […]

Weiterlesen An Evening with NIGHTROX

Super-Mamis

Sechs Frauen sehen einen Film, und jetzt kommt’s. Die Schüssel mit den Chips neigt sich dem Ende entgegen und eine der Frauen sagt: „Hey, Mädels. Es sind keine Chips mehr da!?“ Was wird jetzt geschehen? Wer steht auf und holt neue Chips? Das ist ein Problem. Aber nicht für Frauen. Sie gehen alle sechs! Die […]

Weiterlesen Super-Mamis

In the Village

„Das war mal ein Bordell!“ begrüßte mich Geeske am Bahnsteig. Und sie hatte recht, ich las es am Abend zuvor auch mit Überraschung. Unser Hotel Village am Hamburger Steindamm ist stolz auf seine Vergangenheit als das beste Haus am Platze. In den Zimmern ist diese Atmosphäre noch spürbar. Nur der Flatscreen durch bricht das schnörkelige […]

Weiterlesen In the Village