Portrait Modus

Der Portrait Modus des iPhones begeistert mich zunehmend.Mit dem 7+ war es noch recht schwierig, etwas bewegtes, fokussiert abzulichten. Doch jetzt ist die Kamera mit dem Autofokus sogar schon schnell genug für wuselige Streifenhörnchen. Apples iPhone nimmt ein solches Foto mit zwei Kameras unterschiedlicher Brennweiten auf. Das Kleinbild-Äquvalent ist 28mm bzw. 56mm Brennweite. Die Bild- und Fokus-Informationen genügen Algorithmen zur Trennung des Vordergrundes vom Hintergrund. Der Hintergrund wird weichgezeichnet und der Vordergrund aufgehellt und wahrscheinlich noch etwas geschärft. Schlußendlich werden beide Aufnahmen wieder in einem Bild vereint.  Voila!

Ein kleiner Gruß von den Kanaren.

NACHTRAG: Inzwischen gibt es eine App Names Focos, die diese Daten nochwesentlich umfangreicher zu nutzen weis. Siehe hier.

The portrait mode of the iPhone inspires me increasingly. With the 7+ it was still quite difficult to take pictures of something moving, focused. But now the camera with the autofocus is already fast enough for a tiny chipmunk. Apple’s iPhone takes such a photo with two cameras of different focal lengths. The fullframe equivalent is 28mm or 56mm focal length. The image and focus information satisfies algorithms for separating the foreground from the background. The background is softened and the foreground brightened and probably sharpened a bit more. Finally, both shots are combined again in one picture. Voila! A small greeting from the Canary Islands.

ADDENDUM: There is now an App Focos that uses this data even more extensively. Look here.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.